Diashows

Seit 1992 veranstalten wir Diashows und Diavorträge. Angefangen haben wir 1992 mit der Diashow „Neuseeland“ gefolgt von der Diashow „Australien“. Seit 2006 haben wir vom ursprünglichen Diavortag als Diashows mit Dias auf die Digitale Produktion umgestellt. Die Diashow „Abenteuer Mississippi“ wurde als unser einziger Diavortrag von Dia auf Digital umgestellt. Alle auf dia.ch geführten Diashows sind Live Fotoreportagen in digitaler Form und stehen heute als Multivision Shows, Referat und Vortrag zur Verfügung.

Über 600 Live-Auftritte hat Corrado Filipponi unterdessen vor begeistertem Publikum erfolgreich veranstaltet. Alle seine Fotoreportagen sind live gesprochen und heute digital projiziert. Viel Zeit investiert er in die Auswahl der untermalenden Musik, die hervorragend mit den Bildern und Stimmungen kombiniert ist. Die Shows, die ca. zweimal 40 Minuten dauern, werden immer mehr auch mit kleinen Videosequenzen ergänzt und belebt. Bewusst bleiben es aber feine Mosaikstücke der ganzen Diashow des Fotografen, der sein Handwerk nach wie vor als Reportagen Fotograf sieht und jeweils Monate in eine Land vor Ort investiert.

Zu einer guten Show gehören ausdruckstarke Bilder, ein packender und mit Witz gespickter Kommentar sowie gezielt ausgewählte Musik. Fliessen diese drei Komponenten gekonnt in einander und ist die Reportage mit echten Gegebenheiten und Begegnungen gut recherchiert, machen sie einen Diavortrag zur besten Kleinkunst.