Fotoreportagen

Live Fotoreportagen mit dem Winterthurer Reisefotograf, Referent und Eventmanager Corrado Filipponi

Corrado Filipponi ist sehr aktiv in der Schweizer Vortragsszene. Er hält jährlich über 60 Referate und Präsentationen und hat insgesamt bereits 13 Multivision Fotoreportagen produziert und in über 800 Auftritten präsentiert. Corrado Filipponi ist ein echter Weltenbummler und Abenteurer. Schon in jungen Jahren unternahm er jahrelange Reisen auf sechs Kontinenten. Später kamen tausende von Kilometern im Kajak auf den grossen Weltflüssen dazu, inklusive einem Weltrekord.

Ein Teil seines Erfolgsrezeptes mag sicher seine Zuversicht, sein Optimismus und seine Offenheit gegenüber Neuem sein. Fremden Menschen begegnet er mit Feingefühl und Respekt, so dass ihm auf der ganzen Welt die Tore offen stehen. Seine Live-Fotoreportagen sind schön fotografiert, aufwändig recherchiert und kurzweilig vorgetragen. Kein Wunder ist er gegenwärtig einer der beliebtesten Schweizer Referenten in der Szene.

Die Fotoreportagen dauern inklusive einer Pause von 20 Minutigen zwei Stunden und können an den verschiedensten Orten in der Schweiz live besucht werden. Ebenfalls können die ganzen Shows für Ihren eigenen Anlass gebucht werden, für Kulturvereinigungen, Firmen, Schulen etc.

SCHWEIZ

WANDERLAND SCHWEIZ brachte den Fotografen Corrado Filipponi von seiner Haustür in Winterthur aus zu Fuss auf 1‘000 Kilometern quer durch die ganze Schweiz. Filipponi machte sich für einmal im eigenen Land auf eine lange Reise. Als Wege dienten ihm die bekannten Nationalen Routen, die durch unser Land führen, die Via Alpina von Vaduz nach Montreux und der Jura Höhenweg von Nyon bis Dielsdorf. Dabei überquerte er 38‘000 Höhenmeter über diverse Pässe.

Mehr Infos

ISLAND

ISLAND - WUNDERLAND DER NATUR zeigt die Atlantikinsel, wie sie viele kaum je gesehen haben. Für die aufwändige Reportage verbrachte Filipponi mehr als sechs Monate im Wunderland der Natur. Auch dank einem wöchigen Einsatz per Helikopter und Zelt quer durchs Land konnte er die grandiose Natur von oben bewundern. Diese Eindrücke mit spektakulären Bildern sowie die klassischen Highlights, aber auch weniger Bekanntes zeigt er in der fesselnden Multivision.

Mehr Infos

NORWEGEN

NORWEGEN & HURTIGRUTEN zeigt das Nordland gut dokumentiert von seiner attraktivsten Seite zwischen Süd- und Nordkap. Tausende Kilometer in über sechs Monaten der zerklüfteten Küste entlang, über die Inselwelten der Lofoten, Vesterålen und Senja bis ins Licht der Mitternachtssonne. Wie immer trifft sich Filipponi für seine gut recherchierten Reportagen mit der lokalen Bevölkerung und konnte auch auf den Hurtigruten Postschiffen hinter die Kulissen sehen.

Mehr Infos

SKANDINAVIEN

GRENZENLOSES SKANDINAVIEN vervollständigt die Trilogie des Nordens Europas. Mit den Färöer, Dänemark, Schweden, Norwegen, Åland und Finnland zeigt Corrado Filipponi die grenzenlose Schönheit Nordeuropas. Auch von der beliebten Hurtigruten wird berichtet. Der Reisefotograf verbrachte mehr als ein Jahr in den verschiedenen Ländern und verpackte das gewonnene Material an Fotos, Filmen und Geschichten in eine bildschöne und packende Live Reportage.

Mehr Infos

NAMIBIA

NAMIBIA – TRAUMHAFTES AFRIKA zeigt die unendlichen Weiten und rauen Schönheiten im südlichen Afrika. Ein halbes Jahr recherchierte der Schweizer Fotojournalist im faszinierenden Namibia. Afrikas Zauber wurde dabei eingefangen. Zur Beute zählen fantastische Fotografien und spannende Begegnungen mit Menschen und Tieren. Lassen Sie sich von diesem traumhaften Land verzaubern und tauchen sie ins südliche Afrika ab.

Mehr Infos

KUBA

VIVA CUBA berichtet über weit mehr als die üblichen Klischees der Karibikinsel. Die Fotoreportage geht abgelegene Wege, es entstehen interessante Begegnungen, eindrückliches Fotomaterial und einzigartige Geschichten. 5 Monate reiste der Fotojournalist frei und unabhängig durch Kuba und gewährt seltene und gar einzigartige Einblicke. Vor dem grossen Wandel auf der kommunistischen Insel zeigt er die erfolgreiche, einfühlsame und faszinierende Fotogeschichte exklusiv.

Mehr Infos

CELTIC

CELTIC – IRLAND & SCHOTTLAND berichtet mit besten Bildern und spannenden Geschichten über Schottland, Irland sowie Nordirland. Packend vereint in einer kompakten und starken Reportage. Insgesamt ein Jahr verbrachte Filipponi in den keltischen Ländern. Seine Ausdauer wurde mit hervorragenden Fotografien und einzigartigen Begegnungen belohnt. Eine Liebeserklärung an die keltische Landschaft deren Volk und Charakteren.

Mehr Infos

IRLAND

IRLAND – GRÜNES GLÜCK beschreibt stimmungsvoll und authentisch die grüne Insel. Monatelang war Filipponi in Irland auf Fotoreportagentour, ist er beim irischen Strassenbowling mit dabei, wettet in Cork auf rasante Windhunde, geht auf Fischfang, wandert viel an Klippen und Küsten entlang, besucht U2 live in Dublin und zieht ferner in Nordirland durch die pulsierenden Strassen Belfasts. Mit dieser Reportage kommt man dem Grünen Glück ganz bestimmt auf die Spur.

Mehr Infos

DER AMAZONAS-SCHWIMMER

DER AMAZONAS-SCHWIMMER legt die legendären Geschichten des Extrem-Schwimmers Martin Strel dar. Filipponi begleitet den Ausnahmeathleten jeweils im Kajak und mit Kamera. Strels absoluter Rekord: 5268 Kilometer in 66 Tagen auf dem Amazonas. Der Slowene ist Inhaber von fünf Weltrekorden und wird völlig zu Recht als Ausnahmeathlet weltweit geschätzt. Eine Hommage an das Wasser, die grossen Flüsse der Erde und deren Einmaligkeit.

Mehr Infos

BEST OF 11 SHOWS - CORRADO FILIPPONI

Corrado Filipponi zeigt ein “Best-of” aus seinen Multivision-Shows. Ein Konzentrat wie noch nie dagewesen aus 11 seiner aktuellen Shows zu einem schönen Gesamtwerk geformt. Wir nehmen Sie nach Schottland, Irland, Island, die Färöer Inseln, Norwegen, Finnland, Namibia, Kuba, in die Schweiz, Madagaskar und auf den Rhein mit.

Mehr Infos

NEUSEELAND

KIA ORA NEUSEELAND dokumentiert das kontrastreiche Land am schönsten Ende der Welt. In keinem anderen Land ausser der Schweiz verbrachte Filipponi mehr Zeit als in Neuseeland, wo er einst auch lebte. Für diese neue Reportage reiste er nochmals sechs Monate ins Land der Kiwis.

Mehr Infos