NEUSEELAND

Diese Show ist momentan nicht auf Tournee. Sollte es neu vereinzelte Shows geben, finden Sie diese rechtzeitig hier. Sie können die Show jedoch nach wie vor auch für Ihren eigenen Anlass direkt buchen. Kontaktieren Sie uns dazu einfach, wir freuen uns von Ihnen zu hören.
KIA ORA NEUSEELAND dokumentiert das kontrastreiche Land am schönsten Ende der Welt. In keinem anderen Land ausser der Schweiz verbrachte Filipponi mehr Zeit als in Neuseeland, wo er einst auch lebte. Für diese neue Reportage reiste er nochmals sechs Monate ins Land der Kiwis.
KIA ORA NEUSEELAND dokumentiert das kontrastreiche Land am schönsten Ende der Welt. In keinem anderen Land ausser der Schweiz verbrachte Filipponi mehr Zeit als in Neuseeland, wo er einst auch lebte. Für diese neue Reportage reiste er nochmals sechs Monate ins Land der Kiwis. Die Südinsel ist geprägt vom bis 3‘700 Meter hoch aufragenden, zentralen Südalpen-Gebirgsmassiv, einsamen Strassen an der wilden, rauen Westküste. Der riesige Fjordland- Nationalpark besticht mit seinen Wäldern, Seen und Fjorden oder Sounds, wie sie in Neuseeland genannt werden. Sanfte Wolkenbänder ziehen über das abfallende Hochland an der Ostküste mit unermesslich grossen Weideherden sowie an der Pazifikküste mit Delfinen und Walen. Auf der Nordinsel reist er entlang kilometerlangen Sandstränden und durch dichte, subtropische Regenwälder, vorbei an markanten Vulkanbergen, aktiven Thermalquellen, üppigen Fruchtplantagen und begegnet der Maori-Kultur. Wieder hat er viele persönliche Geschichten zurückgebracht. Er war bei einer Maori-Radio-Station, auf Austernfarmen, Kiwiplantagen, mit der Weinkönigin Neuseelands verabredet und ist vielen weiteren gastfreundlichen Kiwis, den Bewohnern Neuseelands, begegnet.